• Damit jeder weiß, wozu die Bahnen da sind ...

  • 3 Kugeln passen locker in die Hand

  • Falls man den Punktestand nicht im Kopf hat ...

  • Die nächste Kugel muss besser werden

  Termine

 31. März 2022: HTV-Jahreshauptversammlung

 24. April 2022: 1. Ligaspiel 

 14. April - 27. Oktober 2022: HTV-Rangliste

 21. Mai 2022: Vereinsmeisterschaft Tété â Tété

 10. September 2022: 15. HTV-Doublette

      

++++++++++

Aufgrund der Corona Krise findet das reguläre Boulespiel unter besonderen Auflagen auf dem Platz statt!
Auf den Seiten des Stadtsportbundes findet ihr Regelungen und Richtlinien
, die bei der aktuellen Lage einzuhalten sind. 
Hier findet ihr Infos vom Bouleverband NRW!

Bitte beachtet die Regeln und bleibt gesund!

++++++++++

Das Boulodrom liegt im Schatten zweier grosser Platanen, die im Sommer das Spielen zu einem Vergnügen machen. Bei Bedarf können wir auf die Kugelstoß-Anlage, den Sportplatz oder in die Parkanlage ausweichen, wo noch 500 Meter Parkwege auf uns warten. Da wir eine Beleuchtung haben, wird auch in den Abendstunden gespielt. Durch die dem Sportplatz angeschlossene Gastronomie können Hunger und Durst gestillt werden.

Duisburger Stadtmeisterschaft 2022

Die begehrten Pokale stehen Spalier!

Am Sonntag, den 27.03.2022, fanden die 26. Duisburger Stadtmeisterschaften im Boule statt. Nach 2 Jahren Pause – bedingt durch die Corona-Pandemie – konnte endlich wieder eine Stadtmeisterschaft im Boule/Petanque durchgeführt werden. 22 Teams bevölkerten die sehr schönen Bouleplätze des SV Wanheim 1900 e.V. Am Vormittag war der Himmel noch sehr bedeckt, aber zur Mittagszeit riss die Wolkendecke auf und alle konnten die Sonne und den blauen Himmel genießen.

In 4 Spielrunden wurde zunächst eine Rangliste ausgespielt. Die Plätze 1 bis 4 bestritten nun die Halbfinals. Das waren die Teams: Klaus Altenschmidt/Rocco Delli Muti, Rolf Kluge/Peter Epper, Arnim Riesch/Michael Kluger sowie Udo Joosten/Elke Schottek. Die Halbfinals wurden von den Teams Klaus Altenschmidt/Rocco Delli Muti und Rolf Kluge/Peter Epper gewonnen und spielten nun das Finale.   Finale!

_________________________
(Um die Bilder in groß zu sehen, bitte mit rechter Maustaste draufklicken und "im neuen Tab anzeigen" wählen)

Zunächst setzten sich Klaus Altenschmidt und Rocco Delli Muti ab. Aber die beiden Wanheimer Bouler Rolf Kluge und Peter Epper steigerten sich zu Mitte des Spiels und erspielten in mehreren Aufnahmen 3 Punkte. Dannn fanden Klaus und Rocco wieder zu ihrem guten Spiel und gewannen das Finale mit einem Ergebnis von 13 : 3 Punkten und wurden damit die 26. Duisburger Stadtmeister!
 Gratulation!

Die Treppchen-Truppe mit Elke

Den 3. Platz teilen sich die Teams Arnim Risch/Michael Kluger und Udo Joosten/Elke Schottek – alle Homberger TV. Die Siegerehrung mit Glückwünschen, Übergabe der Pokale und Präsente fand direkt im Anschluss statt.
Es war eine schöne Veranstaltung, auch weil die fleißigen Helfer des SV Wanheim 1900 e.V. eine tadellose Platzanlage zur Verfügung stellten und sehr gut für unser aller Wohl sorgten. Alle Bouler freuen sich auf die nächste Stadtmeisterschaft, die im Frühjahr 2023 beim Homberger TV stattfinden wird.

Die strahlenden neuen Stadtmeister 2022!

Hier gibt es die Ergebnistabelle als PDF

HTV Weihnchtsturnier 2021

Nachdem es 2020 leider ausfallen musste, konnte unser beliebtes Jahresend-Turnier wieder stattfinden*.


Siebzehn Bouler fanden den Weg auf das Boule-o-Drom auf dem Friesenplatz. Gespielt wurden drei frei ausgeloste Runden, um eine Rangliste für das Endspiel zu erhalten. Im anschließenden Finale traten die 2., 4. und 6.-Platzierten gegen die 1., 3. und 5. Platzierten an.
Am Ende standen Rocco, Marianne und Theo als neue HTV-Weihnachtsleute fest. Herzlichen Glückwunsch!
Olaf, Biggi und Friedhelm schafften es nicht ganz und hoffen einfach auf nächstes Jahr.

Nach dem Spiele-Part ging es für den gemütlichen Ausklang des Abends ins Vereinsheim.

Nach der Siegerehrung durch Nicole genossen noch zwölf Spieler das gemütliche Beisammensein und das von Daniel vorbereitete Essen.

_________________________
* unter Einhaltung der 2G-Regeln
 
 
(Um die Bilder in groß zu sehen, bitte mit rechter Maustaste draufklicken und "im neuen Tab anzeigen" wählen)

Langsam füllt sich das Boule-o-Drom 

Die Vize-Weihnachtsleute Olaf, Biggi und Friedhelm

 

Die neuen HTV-Weihnachtsleute 2021. Rocco, Marianne und Theo

Tireur-VM 2021

Am Donnerstag, den 10. Juni 2021, haben wir unseren Tireur-Vereinsmeister ermittelt.
11 fleißige Schießer sind gekommen.

Neuer Vereinsmeister 2021 ist: Willi Kahmann – Herzlichen Glückwunsch.

Die anderen Platzierungen seht ihr unten.

Tête-à-Tête-VM 2021

Am 20. und 27. 2021 Mai haben wir unsere diesjährige TàT-Vereinsmeisterschaft durchgeführt.

In 4 Runden haben 16 Bouler*innen gekämpft, dann standen die zwei Finalteilnehmer fest.

Rocco Delli Muti und Elke Schottek spielten in einem spannenden Finale den Vereinsmeister aus. Mit einem Ergebnis von 13 : 10 hat Rocco das Finale für sich entscheiden können und ist Vereinsmeister TaT 2021!

Es waren sehr schöne Spiele und ich danke allen, die die Finalisten noch zu später und kalter Stunde angefeuert haben.

Rechts sind die Endplatzierungen und die Ergebnisliste nach der 4. Runde. (Rechte Maustaste, Bild in neuem Tab anzeigen)

 

 

 

Spielbetrieb 2020

>>> Bei der HTV-TaT-Vereinsmeisterschaft am 3. September sind 18 Bouler angetreten, um für die Ehre des Einzelkämpfer-Königs zu fighten. And the Winner is ... Michael Kluger! Er hatte im Finale gegen Olaf Brestel die Nase vorne. Gratulation an den TaT-Meister 2020 und den Zweitplatzierten.

 

 HTV Doublette-Meisterschaft: Im Finale konnten sich Rocco und Klaus gegen Elke und Herbert durchsetzen und sind damit unsere amtierenden Doublette Meister 2020! Wir gratulieren!